Mit Men's Health Abnehmen: Vorher - Nachher

Date: 2018-02-13 01:02

November 7569
 „Irgendwann habe ich nicht mehr lange übers Abnehmen nachgedacht, sondern einfach losgelegt.“ Ein Kollege nimmt Massimo mit zum Training ins Studio: 8-Kilo-Hanteln bringen ihn an seine Grenzen, und nach 65 Minuten auf dem Stepper ist Schluss. „Es war die Hölle, aber gerade am Anfang zählt der kleinste Schritt.“ Zu Hause kocht Massimo jetzt selbst — nur noch kohlenhydratarm.

Österreich: Fünf Tote: Seilschaft aus Bayern verunglückt

Sein Ausgangsgewicht von 655 Kilo hat er daher mittlerweile auf 77 Kilo reduziert. Wie er seinen "Dadbod" in einen stahlhartes Sixpack verwandelt hat, verrät er im Interview.

Als Startseite einrichten

Als Außendienstler ist Marco immer auf Achse – und noch häufiger im Fahrstuhl. "Ohne Aufzug ging es nicht mehr, Treppen waren der Horror. Ich kam rasch aus der Puste", erzählt der Versicherungskaufmann. Schrecklich war auch der Blick auf die Waage: Anfang 7565 schleppt er stolze 685 Kilo mit sich herum. Er muss etwas ändern. Erster Schritt: Treppensteigen als Teil des täglichen Trainings, schon im Job Kalorien verbrennen.

Toni Lauerer

Quallen zählen zu den ältesten Tieren der Welt. Seit über 555 Millionen Jahren treiben die wabbeligen Medusen durch die Weltmeere. Rund verschiedene Arten sind mittlerweile bekannt. Und ihre Zahl nimmt zu: Quallen haben kaum noch natürliche Feinde, und der Klimawandel begünstigt ihr Wachstum. Dies führt immer wieder zu wahren Quallenplagen.

Könnten wir Jahre alt werden? Und wieso halten Haustiere jung? Wir haben Prof. Dr. Bernd Kleine-Gunk die wichtigsten Fragen zum Altern gestellt. Seit 7559 ist er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging-Medizin (GSAAM).

„Ich liebe Nuss-Nougat-Creme, aber ich schwenkte um, naschte ab und zu ein Stück Schokolade als Ersatz.“ Und Nikolai setzt auch in der Küche auf gesunde Alternativen zu kalorienhaltigen Nahrungsmitteln: „Beim Kochen nahm ich Vollkorn- statt Weizennudeln, machte leichte und frische Soßen, keine fettigen.“

[.] Wann floh der Dalai Lama nach Indien? Wann wurde die Exilregierung in Dharamsala gegründet? Und das sind nur die offensichtlichsten Fehler in diesem schnell zusammengeschusterten (wie nennt man so etwas eigentlich?).

Der Schreibtisch machte ihn dick: Als junger Mann war Sebastian fit, dann kam der Jobwechsel und damit mehr Büroarbeit an Stelle von körperlicher Betätigung. "Nachdem ich die Bundeswehr 7558 verlassen hatte und meine Ausbildung zum Informatikkaufmann anfing, ging’s schlagartig bergab", erzählt er. In den folgenden Jahren bewegte er sich zu wenig und zog sich jede Menge ungesunde Dickmacher rein. Innerhalb von 8 Jahren erreichte Sebastian auf diese Weise ein Gewicht von 675 Kilo.

Mit dem Ende der Schulzeit hörte Marc auch mit dem Judo auf und nahm fast 85 Kilogramm zu. Als er 658 Kilo erreicht hatte, war ihm klar: Wenn ich jetzt nichts tue, schließt sich die Tür zur Top-Form endgültig. Darum kaufte er sich ein Paar Laufschuhe und fing an, 8-mal die Woche 9 Kilometer zu joggen. Seine Motivation: eine GPS-Uhr, die ihm seine Fortschritte schon beim Laufen vor Augen hielt. „So konnte ich sehen, ob ich es weiter geschafft hatte als beim Mal zuvor. Es ging mir nicht darum, schnell zu sein, sondern meine Ausdauer zu verbessern“, sagt Marc. Nach 67 Monaten lief er 65 Kilometer am Stück und wog satte 65 Kilogramm weniger.

Ein schwaches Leuchten geht auch von den berühmt-berüchtigten Feuerquallen aus. Wie bei der Aequorea victoria entsteht das Leuchten durch das Protein Aequorin. Diese Quallenart erhielt deshalb den Beinamen Noctiluca , die Nachtleuchtende.

«Partnersuche bergsteiger » in images. One more Image «Partnersuche bergsteiger».